LOGO maxwissen

Die MAX-Hefte erläutern Grundlagen und berichten über aktuelle Forschungsergebnisse von Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern. Die vierseitigen Hefte erscheinen in den Reihen BIO-, GEO- und TECHMAX (Chemie, Physik, Astronomie). Nutzen Sie die Hefte als pdf (Download über die Webseite) oder bestellen Sie die Print-Ausgabe kostenfrei einzeln oder im Klassensatz. Jetzt das passende MAX-Heft finden!

 



✕ Suchfilter zurücksetzen
Mit den Filtereinstellungen wurden 39 Max-Hefte gefunden.
Physik

Techmax 31: Digitale Zwillinge der Erde

Wie Forschung physikalische Klimamodelle entwickelt

Das TECHMAX-Heft zeigt, wie Forschende das komplexe Klimasystem der Erde untersuchen. Ein einfaches Klimamodell erklärt die Entstehung des Treibhauseffekts und berechnet mit Hilfe der Physik die mittlere Oberflächentemperatur. Komplexe Klimamodelle erfassen zum Beispiel Rückkopplungen im Klimasystem oder das Zusammenspiel von Ozeanen und Atmosphäre. Supercomputer berechnen so Netze aus mathematischen Zellen und erlauben zunehmend genauere Aussagen über die Folgen von Treibhausgasemissionen.

› mehr
Biologie

Biomax 23: Epigenetik

Das Gedächtnis unserer Gene

Wie regulieren epigenetische Markierungen die Genaktivität und welche Funktionen erfüllen sie im Organismus? Der aktualisierte BIOMAX zeigt verschiedene Mechanismen der epigenetischen Steuerung. Max-Planck-Teams erklären, mit welchen Methoden sie die molekularen Markierungen erforschen, um die biochemischen Grundlagen der epigenetischen Regulation zu entschlüsseln.

› mehr
Geographie

Geomax 26: Anders wirtschaften

Wachstumsmodelle in der Ökonomie

Wie erzeugen verschiedene Staaten in Europa wirtschaftliches Wachstum? Max-Planck-Forscherinnen und -Forscher analysieren Wachstumsmodelle in Deutschland, Großbritannien, Italien und Schweden. Der GEOMAX wirft auch einen kritischen Blick auf Wachstumsindikatoren und stellt die Frage, wie sich Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen lassen.

› mehr
Chemie

Techmax 30: Magische Moleküle

Organische Katalysatoren beflügeln die Chemie

Katalysatoren sind schätzungsweise bei 80 bis 90 Prozent aller chemischen Prozesse im Einsatz und aus der industriellen Produktion nicht mehr wegzudenken. Das TECHMAX-Heft berichtet über die Forschung des Nobelpreisträgers Benjamin List, der entdeckt hat, dass kleine organische Moleküle chemische Reaktionen beschleunigen und selektiv steuern können.

› mehr
Biologie

Biomax 37: Grünes Tuning

Auf dem Weg zur künstlichen Fotosynthese

Chloroplasten entwickelten sich in 3,5 Milliarden Jahren – in weniger als 7 Jahren haben Forschungsteams einen künstlichen Chloroplasten entworfen und realisiert. Der BIOMAX erläutert physiologische und thermodynamische Grenzen der natürlichen Fotosynthese und erklärt, wie Max-Planck-Teams künstliche Stoffwechselwege entwickeln und die Kohlenstoffdioxid-Fixierung optimieren.

› mehr