LOGO maxwissen

Hier nur Heftarchiv!

Biologie

Techmax 11: Schnüffeln für die Wissenschaft (erschienen 2008)

Wie Forscher eine molekulare Nase entwickeln

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler lassen sich von den Riechsinneszellen echter Nasen inspirieren und erforschen, was beim Riechen auf der Skala einzelner Moleküle an den Membranhüllen der Nervenzellen geschieht. Dies wird mit künstlichen Zellmembranen nachgeahmt.

› mehr
Chemie

Techmax 08: Mit unbeschränkter Haftung (erschienen 2007)

Wie Gecko & Co die Materialforschung inspirieren

Wenn sich Forscher mit der Entschlüsselung von „Erfindungen der belebten Natur“ und ihrer innovativen Umsetzung in die Technik befassen, nennt man das Bionik. Dabei werden Prinzipien von biologischen Modellsystemen abgeleitet und dienen dann als Vorlage für technische Problemlösungen.

› mehr
Biologie · Chemie

Techmax 07: Evolution im Reagenzglas (erschienen 2006)

Wie Forscher an Enzymen feilen

Als Biokatalysatoren halten Enzyme die Stoffwechselvorgänge im Organismus in Gang. Auch für die synthetische organische Chemie sind sie äußerst attraktiv - vor allem bei der Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe.

› mehr
Physik

Techmax 06: Wunderlampe aus dem Quantenland (erschienen 2006)

Wie der Laser zur Alltagstechnik wird

Laser finden sich in DVD-Spielern, als Lichtskalpell in der Medizin oder zum Schneiden von Metallen. Doch die wenigsten wissen, wie er tatsächlich funktioniert. Dabei liefert der Laser ein anschauliches Beispiel zum Zusammenwirken von Licht und Elektronen und erlaubt einen Exkurs in die Grundlagen des Bohrschen Atommodells.

› mehr