Earth Day 2019: „Man sieht an vielen Orten Effekte des Klimawandels“

18. April 2019

Original 1556082102

Der Klimawandel verändert viele Ökosysteme. So könnten etwa die arktischen Permafrostböden teilweise auftauen. Solche Umwälzungen wirken sich wiederum darauf aus, welche Mengen an Treibhausgasen in diesen Gebieten freigesetzt beziehungsweise gebunden werden. Wir fragten Mathias Göckede, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, welche Folgen die Erderwärmung für die Permafrostböden hat.

[mehr]

Earth Day 2019: „Es könnte zu Konflikten und Kriegen kommen“

18. April 2019

Original 1555586577

In vielen Regionen der Welt versuchen sich die Menschen vor den Folgen des Klimawandels zu schützen – oft mit kontraproduktivem Effekt. Maßnahmen, die den Klimawandel eindämmen sollen, können auch als solche Fehlanpassung gelten, auch wenn der Frontiers Report 18/19 der Unep sie nicht ausdrücklich nennt. Ein Gespräch mit Ulrike Niemeier, Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Meteorologie, darüber, wie sinnvoll solche Aktivitäten sind.

[mehr]
Zur Redakteursansicht
loading content