LOGO maxwissen

Weltweite CO₂-Quellen

Weltweiter CO2-Ausstoß. Bis etwa 1950 waren Änderungen der Landnutzung die Hauptursache für den CO2-Anstieg in der Atmosphäre, seither ist es die Verbrennung von Kohle, Öl und Gas. Fossile Energieträger decken heute mehr als 85% des weltweiten Energiebedarfs. Dieser nimmt weiterhin rasant zu. „Andere Quellen“ beinhaltet vor allem Emissionen aus der Zementproduktion und solche, die durch das Abfackeln nicht genutzter Gase entstehen.
© Global Carbon Budget (2019), Daten: CDIAC/GCP/UNFCCC/BP/USGS; CC BY 4.0

Download