LOGO maxwissen

Überleben im Weltall | Stowaway | Algenzucht zur Sauerstoffproduktion | Wissen Was

Datenschutzhinweis: Mit dem Klick auf den Play-Button starten Sie ein YouTube-Video. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen.

YouTube-Link: https://youtu.be/ynfIBOhJdUc

In „Stowaway“ bringt ein blinder Passagier die Crew eines zum Mars fliegenden Raumschiffs in Lebensgefahr. Durch einen technischen Defekt gibt es zu wenig Sauerstoff für die nun zu große Besatzung.

Algen-Experte Wojciech Wietrzynski vom Max-Planck-Institut für Biochemie war bei der Produktion des Kinofilms „Stowaway – Blinder Passagier“ unterstützend am Filmset dabei. Im Stowaway-Raumschiff schicken wir nun @Doktor Whatson auf den Mars :)! Als wissenschaftliche Begleitung sind Wojciech und Dominique Segura-Cox vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik mit an Bord.

**** Spoiler-Alarm ****
In dieser Filmbesprechung werden u. a. Szenen aus dem Kinofilm „Stowaway“ diskutiert.
**** Spoiler-Alarm ****

Englische Originalversion dieses Youtube-Videos:
https://youtu.be/Vjni0cTAZ9I

The original English version of this Youtube video may be found here:
https://youtu.be/Vjni0cTAZ9I

In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft ist auch das Video „Hollywood wissenschaftlich geprüft | Wissenschaftler Reagieren auf Stowaway Teil 1“ entstanden @Doktor Whatson: https://youtu.be/eCZqi2U-N9c

[Dauer des Videos: 24 min]

Datenschutzhinweis: Mit dem Klick auf den Play-Button starten Sie ein YouTube-Video. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen.