LOGO maxwissen

Bakterien, Abwehrstrategie gegen NETs

Bakterien haben verschiedene Strategien entwickelt, um den NETs zu entgehen: (1) Bakterielle Katalasen verbrauchen das von den Neutrophilen produzierte und für die Bildung von NETs notwendige Wasserstoffperoxid. Auf diese Weise unterbinden sie die Bildung von NETs. (2) Bakterielle Nukleasen, wie DNAse-1, können die NETs abbauen und so die eingefangenen Bakterien wieder frei setzen. (3) Die Bakterien können ihre Oberfläche so verändern, dass die NETs nicht anhaften.

© MPG / CC BY-NC-SA 4.0

Download