LOGO maxwissen

Extremwetter: Ist das der Klimawandel? | Wissen Was

Datenschutzhinweis: Mit dem Klick auf den Play-Button starten Sie ein YouTube-Video. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen.

YouTube-Link: https://youtu.be/4HnZYEosFdM

Der Sommer 2021 in Deutschland war geprägt von Extremen – Hitzewellen und Dürren mit zahlreichen Waldbränden, heftige Gewitter, Stürme, Starkregen und Überschwemmungen. In einigen Teilen der Welt sind Hitzewellen und damit verbundene Waldbrände ein natürliches Phänomen, ebenso wie starke Regenfälle. Kommt es aber zu besonders heftigen Ereignissen, die für die Region und Jahreszeit ungewöhnlich sind, dann sprechen Forscherinnen und Forscher von Extremwettern. Solche extremen Wetterereignisse scheinen häufiger zu werden, treten in immer kürzeren Abständen auf. Aber ist das wirklich so? Gibt es einen Zusammenhang mit dem Klimawandel? Mit welchen Folgen müssen wir als Gesellschaft rechnen? Können wir Extremwetter vorhersagen und uns auf sie vorbereiten? Und was hat das alles mit Künstlicher Intelligenz zu tun?

[Dauer des Videos: 20 min]

Themen im Video: Unterschiede Wetter-Klima / Definitionen: Klimaextrem, Extremwetter / Zusammenhang Klimawandel-Extremwetter / Attributionsforschung / kurzfristige und langfristige Folgen von Extremwetter / Vorhersagen von Extremereignissen / Prävention

Datenschutzhinweis: Mit dem Klick auf den Play-Button starten Sie ein YouTube-Video. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen.

Extremwetter: Ist das der Klimawandel? | Wissen Was