Biologie

Channelrhodopsin - Ein Lichtsensor der besonderen Art

Rhodopsine, eine Verbindung aus Protein und Farbstoff, können Licht in zelluläre Signale umwandeln - etwa im Sehfleck von Grünalgen oder im menschlichen Auge. Die Optogenetik nutzt diesen Effekt, um Nerven- oder Muskelzellen durch Licht zu aktivieren. [weniger]
Zur Redakteursansicht
loading content