Aerosole

Aerosole sind winzige Schwebstoffteilchen, feinstverteilte Materie (Feststoffe oder Flüssigkeiten) in Luft oder anderen Gasen durch Verwitterung des Bodens, Bildung aus Gasen (natürliche und anthropogene Quellen), Vulkaneruptionen, Waldbrände, Seesalz, Partikelemission. A. beteiligen sich wesentlich am luftchemischen Wirkungskomplex und spielen bei Strahlungsprozessen eine wichtige Rolle (z.B. Absorption, Streuung).

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content