LOGO maxwissen

Migration: Interview mit Fahed – Teil 2 | Podcast

© Good Studio / Adobe Stock

Podcast: Gespräch mit Fahed

Teil 2 – Von A wie Ankommen bis R wie Rassismus (20 min)

Migranten sind heute weltweit eine deutlich vielfältigere Gruppe als noch vor 30 oder 40 Jahren. „Mehr Menschen aus einer größeren Anzahl von Herkunftsländern gehen in insgesamt mehr Zielländer als je zuvor“, sagt Max-Planck-Forscher Steven Vertovec aus Göttingen. Durch diese größere Vielfalt oder Diversität, ändern sich die Gesellschaften weltweit, auch in Deutschland. Aber wie geht es den Menschen, die nach Deutschland kommen? Welche Vorstellungen hatten sie von Deutschland vor ihrer Ankunft? Wie erleben sie die Deutschen? Ein Gespräch mit Fahed, 22, aus Syrien.

© MPG / CC BY-NC-ND 4.0

 

Weiteres Material: Podcast Teil 1

Unterrichtsmaterial zum Geomax 20.

Download