Pestizide

Pestizide sind chemische Substanzen, die zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden. Sie werden als Lösung versprüht oder in Pulverform zerstäubt. Die wichtigsten sind die Herbizide, die zur Bekämpfung von Unkräutern eingesetzt werden, die Insektizide, die als Atem-, Fraß- und Kontaktgifte gegen Insekten wirken, wobei sie allerdings auch nützliche Insekten schädigen, und die Fungizide, die zur Bekämpfung von Schadpilzen, v. a. im Obst- und Weinbau, sowie als Beizmittel für das Saatgut verwendet werden.

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content