Ozon

Ozon ist der Trivialname für Trisauerstoff, O3, einer energiereichen Modifikation des Sauerstoffs, die unter Einwirkung von UV-Strahlen oder bei elektrischen Entladungen aus Disauerstoff, O2, entsteht. Dabei werden zunächst Sauerstoffmoleküle zerlegt. Die entstehenden Sauerstoffatome reagieren mit weiteren Sauerstoffmolekülen zu Ozon.

Ozon ist bereits in Spuren deutlich riechbar, sehr giftig und bei gewöhnlicher Temperatur und Atmosphärendruck unbeständig (zerfällt langsam wieder in O2).

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content