Nukleinsäuren

Nukleinsäuren sind Biopolymere aus Nukleotiden (zu einer Kette gereihte Einzelbausteine), die über Phosphatreste miteinander verknüpft sind (Polynukleotide). Je nach Zuckertyp in den Nukleotiden (Ribose oder Desoxyribose) unterscheidet man zwischen den beiden Klassen der Ribonukleinsäuren (RNS oder engl. RNA) und der Desoxyribonukleinsäure (DNS oder engl. DNA).

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content