Lymphozyten

Lymphozyten sind eine besondere Sorte weißer Blutkörperchen. Sie sind Bestandteil des Immunsystems. Je nach Entstehungsort unterscheidet man T-Lymphozyten - sie entwickeln sich im Thymus (Schilddrüse) - und B-Lymphozyten. Sie entstehen aus Stammzellen im Knochenmark und bilden die Antikörper. Pro Tag werden bei einem gesunden Menschen etwa eine Milliarde Lymphozyten produziert.

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content