Adaptation

Adaptation ist ganz allgemein die Anpassung eines Organismus an seine Umwelt. Im Zusammenhang mit der Evolution von Organismen bedeutet Adaptation, dass sich die Organismen über natürliche Auswahl an ihre Umwelt anpassen.

Von einer physiologischen Adaptation spricht man, z.B. wenn sich das Auge durch Vergrößern oder Verkleinern der Pupillenöffnung an Helligkeitsunterschiede anpasst, oder wenn der Körper auf Hitze mit Schweißbildung reagiert, was zur Kühlung führt. Bei der sensorischen Adaptation wird die Empfindlichkeit eines Rezeptors, z.B. eines Geschmacksrezeptors auf der Zunge, bei kontinuierlicher Reizung erniedrigt. Man gewöhnt sich also an einen Reiz, der lange Zeit einwirkt. Gäbe es keine sensorische Adaptation, würde man den Druck jedes Kleidungsstückes auf der Haut spüren.

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

loading content