cyanobakterien

(Cyanophyta, Blaualgen): einzellige, fadenförmige Pflanzen, die extreme Standorte zu besiedeln vermögen. Sie lagern sich meist zu Kolonien oder Zellfäden zusammen, die von Schleim oder Gallerte umgeben sind. Die Zellen der C. haben keinen echten Zellkern und keine Chlorophyllkörner. Sie werden deshalb zusammen mit den Bakterien zu den Prokaryoten gezählt. Man nimmt an, dass C. die einfachsten und auch ältesten Lebewesen der Erde sind.

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content