biotop (lebensraum)

der anorganische Anteil, d.h. die physikalischen und chemischen Gegebenheiten einzelner Ökosysteme (z. B. See, Meeresküste), als Bestandteil der Biosphäre. Die Lebewesen darin (der organische Anteil) werden unter dem Begriff Biozönose zusammengefasst. In der Botanik gebraucht man statt Biotop häufig die Bezeichnung Standort. Arten, die an ein Biotop besonders angepasst sind und hauptsächlich dort vorkommen, nennt man Charakterarten.

Duden dictionaries

Lexikon in Zusammenarbeit mit

Zur Redakteursansicht
loading content